Wie entsteht ein BO-Syndrom?

Experten sind sich darin einig, dass eine Überreizung über eine längere Zeit eine wesentliche Basis dafür ist. Menschen, die über Wochen, Monate, Jahre in anhaltenden Stresssituationen sind, verbrauchen wesentlich mehr Energie als Personen, die sich immer wieder ausreichend Zeiten der Ruhe und Erholung gönnen.
Regelmäßige Pausen zu machen ist für viele heute undenkbar, obwohl sich statistisch gesehen das Arbeitstempo seit den 90er Jahren um 1/3 erhöht hat.

 

Und niemand bemerkt dass unsere Seele nicht mehr hinter her kommt in dieser Zeitqualität, die von „höher, schneller, weiter“ gekennzeichnet ist.
Wenn Körper und Seele also keine Möglichkeit haben sich immer wieder ausreichend zu regenerieren, dann sind die Kraftreserven irgendwann aufgebraucht.

Video Die 12 Stufen des Burnout Syndroms

 

Drucken E-Mail

Paket-Übersicht: Burnout-Prävention & Stressmanagement

Please update your Flash Player to view content.

Verbinden Sie sich ...

 
 
und nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch: +43 (0)650/303 22 84